Mit meinem Beitritt zur "PRO BÜRGER PARTEI" hat dieses Seite nur noch anekdotischen Wert und wird nicht mehr gepflegt. Treten auch Sie dieser neuen Gesundheitsschutzpartei bei. Arbeiten Sie mit, wenn Sie dem Gesundheitsbündnis 2000 angehören und lassen Sie Ihre guten Vorschläge in das Parteiprogramm einfließen."http://www.pro-buerger-partei.de"

 

Das sollten Sie sich noch ansehen, bevor Sie diese Seite verlassen!

 

                                                                 

Diese Seite ruht bis auf weiteres. Alles Aktuelle finden Sie hier...   

 

Lesen Sie bitte die Vorgeschichte und werden Sie Gründungsmitglied!       

Stand 9. April 2003

 

Reagieren Sie sich ab. Schicken Sie Präsident Bush diese Glückwunschkarte. Noch vor dem nächsten Krieg!

So gehen Sie vor: linke Maustaste drücken, dann "speichern unter" wählen, Karte ausdrucken lassen und an die amerikanische Botschaft senden. Anschrift:

Embassy of the United States Berlin
Neustädtische Kirchstr. 4-5
10117 Berlin
Federal Republic of Germany 
Telephone: (030) 8305-0
Closed on American and German holidays

 

Deshalb...

 

Hier entsteht eine neue Partei!

Woran erkennen wir Politiker, die lügen?

merk222.JPG (134942 Byte)

 

Hier finden Sie die Bastelanleitung für den Trauerhut "Staatsbegräbnis Apotheke"

hutsw.JPG (181546 Byte)

ulla6.jpg (223863 Byte)

Bundesweite Aktion gegen das Vorschaltgesetz:

Weihnachtskarten an Ulla Schmidt

Experten sprechen es aus: bis jetzt waren nur die Krankenkassen im Minus, seit gestern sind es auch die Patienten mit ihrer Gesundheit. Auch die angekündigte Gesundheitsreform verheißt nichts Gutes.

 Die Gesundheitsinitiative "www.loeffelabgeben.de" bringt es auf den Punkt! Mit Weihnachtskarten. Motto: "Die Gesundheit lässt grüßen. Das ganze Jahr über Weihnachten mit Ulla Schmidt." Dargestellt ist Ulla Schmidt als Weihnachtsmann, der die Löffel der Patienten einsammelt. Eine ganz aktuelle Ansichtskarte aus der Apothekenlandschaft. Wer Ulla Schmidt noch zu Weihnachten gratulieren möchte, kann sich diese Karte unter "www.pags-partei.de" aus dem Internet herunterladen. Verschicken kann man dann die Karte das ganze Jahr über.

ulla2.JPG (1146228 Byte)

Schöne Bescherung!

Der Weihnachtsmann heißt Ulla Schmidt!

Der Weihnachtsmann persönlich fordert ab heute in einer Meidericher Apotheke die Patienten auf, ihren Löffel abzugeben...weiter

(Text und Bilder honorarfrei! Belegexemplar erbeten)

 

 

Appell an

Deutschlands

pags-fax222.JPG (950502 Byte)

Apotheker!

Hier gibt es das Formular für die Volksbefragung:

Gesundheit JA oder NEIN?

pags-fragebogen.JPG (409956 Byte)

Diesen Fragebogen können Sie ausgefüllt in Ihrer Apotheke oder bei Ihrem Arzt abgeben oder direkt  an Rudolf Kley senden, Bahnhofstr.134, 47137 Duisburg

Hier finden Sie die zugehörigen Doc-Dateien

Appell   Fragebogen

 

Aktuelle Pressemitteilung!

Archiv

Hungern für die Partei!

Wer eine Gesundheitsschutzpartei gründen will, darf kein Übergewicht haben. Übergewicht ist ein Risikofaktor. Und deshalb hat sich der Meidericher Apotheker Rudolf Kley vorgenommen, bis zur Gründung der PAGS-Partei im nächsten Jahr 30 Kilo abzunehmen...  weiter

 

(Text und Bilder sind zur honorarfreien Veröffentlichung freigegeben!)

Das Gesundheitswesen ist schachmatt!

Damit die nächste Partie nicht in die Hose geht, schickt der Meidericher Apotheker und Maler Rudolf Kley jetzt Hähne ins Rennen. Die Hähne sollen die gegnerischen Bauern aufmischen und den König schlagen. Ob der wieder Seehofer heißen wird? Für Gesundheitsminister Seehofer hatte der Aktionskünstler bereits 1993 einen 2 km langen Beschwerdebrief aus Patientenunterschriften zusammengestellt. Wenig entzückt wedelte zuvor (1988) schon Norbert Blüm in der Tagesschau mit dem von Kley entworfenen Handzettel „Wer jetzt krank wird, kann sich gleich erschießen!" herum. Der Apotheker belässt es aber nicht bei der Kritik. Besser machen soll es bereits 2006 die Gesundheitsschutzpartei „PAGS" (Partei für Arbeit, Gesundheit und Soziales, siehe auch „www.pags-partei.de") . . . weiter

 

happaa.JPG (75155 Byte)

Happa, happa Loeffelstiel!

(das Gedicht zur Aktion!)

Lesen Sie bitte die Vorgeschichte und werden Sie Gründungsmitglied!